Kloster Zella
Kloster Zella
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.

Herzlich willkommen!

Ansprechende Innen- und Außenanlagen, freundliches Personal und eine familiäre Atmosphäre laden zum Entspannen und Verweilen ein. Wir freuen uns, wenn sich die bei uns lebenden Bewohner wie zu Hause fühlen.

 

Traditionelle Werte begegnen und begleiten uns im Alltag. Diese sind in Kloster Zella mit modernen Ansprüchen an die Wohn- und Lebensqualität älterer und pflegebedürftiger Menschen in Verbindung gebracht.

 

Unsere Einrichtung ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Von einfachen Hilfestellungen im Alltag bis zur umfassenden Pflege bieten wir ein breites Sprektrum individuell erforderlicher Unterstützung.

Leben im neuen Zuhause

Ob mit den kleinen Hilfestellungen des Alltags im Seniorenalter oder mit einem hohen Bedarf an Zuwendung und Pflege: Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der zu pflegende und zu betreuende Mensch mit seinem Anspruch auf ein menschenwürdiges und seinen Lebensgewohn-heiten angepasstes Leben. Wertschätzung, Respekt, Verständnis und Sensibilität prägen den Umgang unseres qualifizierten und engagierten Pflegepersonals mit den Bewohnern und schaffen so eine vertrauensvolle und persönliche Beziehung.

Hier leben und sich wohlfühlen

Seit 1949 verbringen Senioren ihren Lebensabend in den Räumlichkeiten des ehemaligen Benediktinerinnenklosters. Das Heim wurde in den vergangenen Jahren grundlegend saniert und für die Seniorenbetreuung standardisiert. Weitere Erneuerungen und Sanierungen sind regelmäßig vorgesehen.

Über 90 Plätze sind in den Gebäuden vorhanden. Zur Ausstattung der  Einzel- und Zweibettzimmer gehören separate Nasszellen, Fernsehanschluss, Schwesternrufanlage und Telefonanschluss.  Die Zimmer können individuell mit eigenem Mobiliar gestaltet werden.

Vier Fahrstühle ermöglichen ein jederzeit unkompliziertes Erreichen der Zimmer auch bei erheblicher Gehbehinderung.

Eine Vielzahl von Aufenthalts- und Gemeinschaftsräumen sowie Sitzgelegenheiten im Gelände bilden die Kommunikationszentren der Senioren im Alltag. Großzügige Glasfassaden an zentralen Punkten im Gebäudekomplex vermitteln auch in den Wintermonaten ein angenehmes Lebensgefühl.

Die naturnahe Lage sowie eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre wirkt wohltuend bei altersbedingten oder demenziellen Gesundheitseinschränkungen.

Ca. 50 Mitarbeitende betreuen, versorgen und verpflegen die Bewohner der Häuser rund um die Uhr. Unter Anleitung der Pflegedienstleitung werden alle Mitarbeitenden kontinuierlich weitergebildet, so dass ein ausgezeichneter Pflegestandard gewährleistet ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Heimstätte Kloster Zella e.V. [2017-12-08]